Schützenverein
Wallenhausen e.V
mit Schützenkapelle

Schützenverein Wallenhausen e.V.
 
 
 
Schützenverein Wallenhausen | Schützenkapelle Wallenhausen | Veranstaltungen
 
 
Informationstag am 5.11.2000 im Schützenheim und im Proberaum der alten Schule
 
 
Um 15 Uhr begann der Informations-nachmittag mit einigen Musikstücken der Schützenkapelle. Geplant war ursprünglich der Auftritt der Jugendkapelle aus Weißenhorn, deren Dirigent hatte den Termin aber schlicht vergessen (Schlafmützen).
1. Vorstand Franz-Josef Niebling begrüßte die zahlreichen Gäste und gab einen Überblick über das Tagesprogramm des Informations-tages. Das Programm und die Einladung sind hier im PDF-Format zu sehen. Um großes Interesse zu wecken, haben Tanja Hupfauer und Guido Roelofs extra im Vorfeld eine Vereinszeitung herausgebracht, die in Wallenhausen und Oberhausen verteilt wurde. Diese Vereinszeitung kann hier im PDF-Format (896kB) heruntergeladen werden.

Großformat

Bilder anklicken ---> Großformat

Großformat Anschließend wurden die Schießstände aufgebaut und die Jüngeren konnten auf Kegel und Lufballons schießen. Um die Sache etwas interessanter zu gestalten waren in manchen Luftballons Gutscheine (T-Shirt, Vereinsausflug, usw.) versteckt.
Die Jugendleiter erklärten den Kindern, worauf zu achten ist und wie es funktioniert.
Parallel dazu wurden auch im Proberaum die Vorführungen der Musikkapelle abgehalten. Der Musiklehrer der Blechbläser, Anton Nadler (mit Bart), zeigt hier worauf es beim Blasen dieser Instrumente ankommt. Manuel Ritter, einer unserer in Ausbildung befindlichen Jungmusiker, demonstriert, wie in das Mundstück geblasen werden muss. Großformat
Großformat Die Eltern und Kinder sind sehr aufmerksam, um alles mitzubekommen. Am Schlagzeug sitzt Matthias Mayer, der uns später noch ein Solo vorspielte.
Eine Riesenauswahl von Musikinstrumenten stellte uns das Instrumentenstüble aus Biberachzell mit Karin Binder und Hans Kast vor. Ein herzlichen Dank an die beiden für die kompetente Beratung und die Geschenke für die Kleinen.
Hier kommt Ihr auf deren Internetseite.
Großformat
Großformat Nun geht's los mit der ersten Darbietung. Reiner Englet und Bernhard Kusterer (v.l.) zeigen Ihr Können auf der Trompete. Links ist unser Jugendleiter Helmut Schnepf und nochmals unser Musiklehrer Anton Nadler zu sehen.
Weiter geht es mit dem Vorspiel der Klarinetten. Unser Dirigent Guido Roelofs, der auch zugleich der Musiklehrer unser Holzbläser ist, hat mit Angela Mayer und Sascha Ritter (v.l.) was ganz spezielles einstudiert. Mit diesem Vortrag konnten sie bei Jugendwettbewerben schon viele Auszeichnungen gewinnen. Großformat
Großformat Hier sagt Helmut Schnepf das Vorspiel der beiden Tenorhörner Anton Bertele und Markus Bühler (v.l.) an.
Auch die Posaunen, Karl-Heinz Kirschnick, Manfred Schnepf und Winfreid Glogger (v.l.) durften am Schluß noch Ihr Bestes geben. Großformat
Großformat An diesem Nachmittag hatten unsere Gäste auch die Gelegenheit sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken.
Dieser Tag war für den Verein ein großer Erfolg, da wir dadurch 11 Kinder für den Schießsport begeistern konnten. Auch die Musikkapelle hat dadurch viele Eltern und kleine Kinder zur Teilnahme am neuen Programm "Musikalische Früherziehung" bewegen können. Ein dickes Lob an die Organisatoren und Helfer.

 

 
 
Text und Layout von Franz-Josef Niebling, aktualisiert am 2.7.2001